Bei P & R fehlen eine Million Container - P und R - Anleger

Bei P & R fehlen eine Million Container

Home > Medienecho > Bei P & R fehlen eine Million Container
handelsblatt pfändung göddecke rechtsanwälte

Handelsblatt

P & R- Pleite: Wo befinden sich eine Millionen Container?

In seiner Ausgabe vom 17.05.18 berichtet das Handelsblatt von fehlenden Containern.

Nach Aussage von Rechtsanwalt Marc Gericke von der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte, Siegburg, ist das ein Gau für die Anleger, die nun um ihr angelegtes Kapital fürchten.

Die Staatsanwaltschaft München I hat inzwischen das Ermittlungsverfahren gegen frühere und heutige P & R-Manager aufgenommen, unter anderem wegen Betrugsverdachts.

Weitere Erwähnungen der Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in der Presse:

Rechtsanwalt Gericke von der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte vermutet fehlerhafte Prospekte der insolventen P&R

P & R-Pleite: Wie werden Anleger die Container wieder los

Besonderes Gefahrengut: Nach der Zahlungsunfähigkeit von P & R fürchten die Anleger um ihr Geld

P & R-Pleite: In Seenot geraten

P & R-Pleite und verdächtige Nummern

P & R-Pleite: Eine Million Container nicht auffindbar

Newsletter für P&R Anleger

* Eingabe erforderlich


Datenschutzbestimmungen


Sofortkontakt:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntniss genommen

Rufen Sie jetzt an
Newsletter
close slider

Newsletter für P&R Anleger

* Eingabe erforderlich


Datenschutzbestimmungen