P&R Gesellschaften: Die Sache mit der Forderungsanmeldung… - P und R - Anleger

P&R Gesellschaften: Die Sache mit der Forderungsanmeldung…

Home > Aktuelle Informationen > P&R Gesellschaften: Die Sache mit der Forderungsanmeldung…
Forderungsanmelung pundr Göddecke Rechtsanwälte

Die Sache mit der Forderungsanmeldung

Bekanntermaßen wurde für folgende Gesellschaften beim AG München Insolvenzantrag gestellt:

  • P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH (1542 IN 728/18),
  • P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH (1542 IN 726/18),
  • P&R Container Leasing GmbH (1542 IN 727/18).

Die Gesellschaften befinden sich derzeit im vorläufigen Insolvenzverfahren. Das ist eine Art Vorverfahren zum eigentlichen förmlichen Insolvenzverfahren. In diesem Verfahren wird unter anderem geprüft, ob genügend verwertbare Masse für ein reguläres Insolvenzverfahren vorhanden ist.

Im vorläufigen Insolvenzverfahren ist es nicht möglich, eine Forderungsanmeldung beim Insolvenzverwalter zur Insolvenztabelle anzumelden. Eine gleichwohl vorgenommene Anmeldung ist nicht wirksam.

Anmeldung der Ansprüche (Forderungsanmeldung) im Insolvenzverfahren

Vermutlich im Juni wird es eine Entscheidung des Insolvenzgerichtes zum weiteren Fortgang in den einzelnen Verfahren geben. Erst mit Eröffnung der regulären Insolvenzverfahren ist eine Forderungsanmeldung überhaupt erst möglich. Im Beschluss über die Eröffnung wird für die Anmeldung auch eine Frist gesetzt, die der Anleger einhalten sollte, damit ihm später keine Nachteile entstehen.

Welche Forderung dann konkret angemeldet werden muss, kann oder soll, hängt im Weiteren davon ab, wie der Insolvenzverwalter zukünftig agieren wird. Entscheidend wird unter anderem sein, ob er an den Verträgen festhält oder aber diese beendet und welche Eigentümerposition der Investoren er annimmt. Diese Grundannahmen gilt es als Voraussetzung für die Höhe der angemeldeten Forderungen genau zu untersuchen und dann zu überprüfen, ob die vom Insolvenzverwalter vermutlich angenommen Werte rechtlich und rechnerisch richtig sind.

Wir werden die Frage der Eigentümerstellung und das Vorgehen des Insolvenzverwalters weiter prüfen und über die aktuelle Entwicklung in unserem Newsletter weiter berichten.

Verpassen Sie keinen Artikel über P&R Transport-Container oder der Containernummer mehr indem Sie unseren Newsletter abonnieren.

Newsletter für P&R Anleger

* Eingabe erforderlich


Datenschutzbestimmungen


Sofortkontakt:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntniss genommen

Rufen Sie jetzt an
Newsletter
close slider

Newsletter für P&R Anleger

* Eingabe erforderlich


Datenschutzbestimmungen