kapital-markt intern - Ein Interview mit Rechtsanwalt Göddecke - P und R - Anleger

kapital-markt intern – Ein Interview mit Rechtsanwalt Göddecke

Home > Medienecho > kapital-markt intern – Ein Interview mit Rechtsanwalt Göddecke

P&R-Pleite: kapital-markt intern veröffentlicht in seiner Juli-Ausgabe ein Interview mit Rechtsanwalt Göddecke von Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte, Siegburg

RA Göddecke äußert in dem Interview unter anderem, dass die Strategie vom Ziel her definiert wird. Danach sollte das bestmögliche Ergebnis für die Anleger erzielt werden. Welches Vorgehen im Insolvenzverfahren das für die Anleger sinnvollste ist, hängt von den Interessen der einzelnen Anleger ab. Eine konkrete Strategie kann erst dann erfolgen, wenn der Bericht des Insolvenzverwalters sowie ggf. Gutachten vorliegen.

Weitere Erwähnungen der Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in der Presse:

P&R-Pleite: Zertifikate sind kein Beleg für Eigentum!

Rechtsanwalt Gericke von der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte vermutet fehlerhafte Prospekte der insolventen P&R – FAZ

Süddeutsche vom 4. Juni 2018: P&R hielt Beteiligung geheim – Süddeutsche

Neues BFH-Urteil könnte P&R-Anlegern helfen – Investmentcheck

P & R-Pleite: Wie werden Anleger die Container wieder los – Manager Magazin

Besonderes Gefahrengut: Nach der Zahlungsunfähigkeit von P & R fürchten die Anleger um ihr Geld – Süddeutsche Zeitung

P & R-Pleite: In Seenot geraten – Capital

P & R-Pleite und verdächtige Nummern – Finanzwelt

P & R-Pleite: Eine Million Container nicht auffindbar – Manager Magazin

Bei P & R fehlen eine Million Container – Handelsblatt

 

Newsletter für P&R Anleger

* Eingabe erforderlich


Datenschutzbestimmungen


Sofortkontakt:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntniss genommen

Rufen Sie jetzt an
Newsletter
close slider

Newsletter für P&R Anleger

* Eingabe erforderlich


Datenschutzbestimmungen