Neues BFH-Urteil könnte P&R-Anlegern helfen – Investmentcheck

Neues BFH-Urteil könnte P&R-Anlegern helfen – Investmentcheck

Ein Kommentar von Hartmut Göddecke, Fachanwalt für Steuerrecht, Siegburg, in Investmentcheck.de vom 23.05.18 Beim P&R-Skandal könnte möglicherweise – nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) am 7. Februar 2018 in einem vergleichbaren Fall – jeder einzelne private Anleger von dies...

zum Artikel
Rechtsanwalt Gericke vermutet fehlerhafte Prospekte

Rechtsanwalt Gericke vermutet fehlerhafte Prospekte

FAZ im Juni 2018: Rechtsanwalt Gericke von der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte vermutet fehlerhafte Prospekte der insolventen P&R Nach den Erkenntnissen des Insolvenzverwalters Jaffé, wonach rund eine Million Schiffscontainer fehlen, eröffnen sich nach Ansicht diverser Anwälte zusätzliche Schaden...

zum Artikel
P&R Transport-Container GmbH: Die Sache mit den Prospekten…

P&R Transport-Container GmbH: Die Sache mit den Prospekten…

Prospekte sind auch nach dem Willen des Gesetzgebers das zentrale Medium, um dem Anleger die Information zu verschaffen, die ihm eine Entscheidung über das des Investment ermöglicht. Und genau da gibt es Lücken – sowohl im Gesetz als auch im Fall P&R. So prüft die Bundesanstalt für Finanzdienstle...

zum Artikel
P & R-Pleite: Wie werden Anleger die Container wieder los

P & R-Pleite: Wie werden Anleger die Container wieder los

Manager Magazin P & R-Pleite: Göddecke Rechtsanwälte empfiehlt den Anlegern, zügig die Eigentumslage klären zu lassen Das Unternehmen P & R sammelte Milliarden Euro von zehntausenden Anlegern ein und ist jetzt pleite. Das Manager Magazin schreibt, dass das Unternehmen noch in diesem Jahr die...

zum Artikel
P & R-Pleite: In Seenot geraten

P & R-Pleite: In Seenot geraten

Capital In Seenot geraten: P & R ist pleite Die Zeitschrift Capital beruft sich in seiner Ausgabe im Mai 18 auf die Expertise der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte Der Containerspezialist P & R war vier Jahrzehnte lang Liebling der deutschen Kleinanleger. Nun bangen die Anleger um ihr eingesetz...

zum Artikel
P & R-Pleite und verdächtige Nummern

P & R-Pleite und verdächtige Nummern

Finanzwelt P & R-Pleite: Göddecke Rechtsanwälte stellt Ungereimtheiten in den Zertifikaten fest Die Zeitschrift Finanzwelt stellt in ihrer Ausgabe vom April 2018 fest, dass den P & R-Anlegern immer wieder empfohlen wird, ihre Eigentumssituation klären zu lassen. Dies ist allerdings ein schwi...

zum Artikel
P & R-Pleite: Eine Million Container nicht auffindbar

P & R-Pleite: Eine Million Container nicht auffindbar

Manager Magazin P & R-Pleite: Wo sind eine Million Container abgeblieben? Die Fehlentwicklungen begannen vor mehr als zehn Jahren, schreibt das Manager Magazin in seiner Ausgabe vom 17.05.2018. Bereits im Jahr 2010 klaffte eine Lücke zwischen den verkauften und den vorhandenen Containern in Höhe...

zum Artikel
Bei P & R fehlen eine Million Container

Bei P & R fehlen eine Million Container

Handelsblatt P & R- Pleite: Wo befinden sich eine Millionen Container? In seiner Ausgabe vom 17.05.18 berichtet das Handelsblatt von fehlenden Containern. Nach Aussage von Rechtsanwalt Marc Gericke von der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte, Siegburg, ist das ein Gau für die Anleger, die nun um ihr ...

zum Artikel

Unklare Altersangabe gebrauchter Container

Stellen Sie sich vor ein Computerhändler verkauft gebrauchte Computer ohne jegliche Angabe des Alters oder des Zustandes. Dies wäre natürlich nicht wirklich glaubwürdig, da man als Käufer wissen möchte wie alt denn der Computer ist den man Kauft. Bei der P&R Unternehmensgruppe ist das aber denno...

zum Artikel

Ungesichertes Rückkaufverhältnis nach der Mietphase

Der Gedanke, dass sich ein Container mit mindestens 5,5 Jahren leicht verkaufen lässt, ist sehr optimistisch. Diese Container haben durch ihr raues Leben fast Ihr Höchstalter erreicht. Weiterhin bekommt man auch nicht gesagt wer ein lukrativer Abnehmer solcher alten Blechboxen ist.

zum Artikel

Marktpreise auf dem Containermarkt nicht ausreichend erklärt

Diese Direktinvestments in Containern war lange Zeit schlecht geregelt. Seit Jahresbeginn gilt eine Prospektpflicht für Verkäufe, die gewisse Regeln einhalten und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht vorgelegt werden muss. Es werden auch auf gewisse Mindestangaben, Lesbarkeit, Verstän...

zum Artikel

Schutz vor Forderungen der Insolvenzverwalter

Angesichts der unklaren Faktenlage – wie die Insolvenzverwalter selbst berichten – spricht vieles dafür, dass Anleger nochmals zur Kasse gebeten werden. Hier bieten wir mit unserer Expertise den notwendigen Rückhalt.

zum Artikel

Wir helfen Ihnen bei Steuerfragen

Das Finanzamt ist bei den P&R Investments immer mit von der Partie. Hier ist Hilfe wichtig, die wir mit der Qualifikation als Fachanwalt (auch für Steuerrecht) anbieten. Falsche Angaben gegenüber dem Fiskus können sich schnell als teuer erweisen.

zum Artikel

Verlangen Sie Ihr Geld komplett zurück

Wer beim P&R Investment falsch beraten worden ist, muss auf seinen Verlusten nicht sitzen bleiben. Wir beraten Sie, ob Sie diese Option überhaupt wählen können und welcher Weg für Sie optimal ist. Verklangen Sie also Ihr Geld zurück.

zum Artikel

Ihre Chancen in der P&R-Insolvenz

Sie können voraussichtlich Forderungen im Insolvenzverfahren anmelden. Da sich die Rechtslage kompliziert darstellt, sind die Anforderungen an eine korrekte Anmeldung hoch. Wir unterstützen Sie mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung!

zum Artikel